Stellenausschreibung “Taskmanager Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit”

Der BZVS hat eine Stelle zu besetzen !

 

Die Staatsministerin für Kultur und Medien (BKM) fördert als Reaktion auf die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie im Rahmen des Rettungs- und Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR auch ein Programm zur Sicherung und Wiederbelebung der Amateurmusik in Deutschland. Über seine Mitgliedsverbände unterstützt der Bundesmusikverband Chor und Orchester (BMCO) als Dachverband und mittelausreichende Stelle den Aufbau eines bundesweiten Kompetenznetzwerkes für die Beratung und Unterstützung der zumeist ehrenamtlich getragenen Amateurmusikszene.

Im Rahmen von NEUSTART AMATEURMUSIK suchen wir zum 15. Januar 2021 einen Taskmanager Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:
Die Stelle der Projektleitung Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit beinhaltet folgende Aufgaben:

  • Entwicklung von Positionspapieren
  • Erstellung eines Forderungskatalog auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und
    der Umfrageergebnisse an der Basis
  • Leitung von Kommunikationskampagnen
  • Koordinierte Erarbeitung von Information mit dem Ziel der Beratung der zuständigen
    Behörden und Entscheidungsträger*innen auf Bundes- und Länderebene
  • Monitoring der Gesetzeslage (Verordnungen, behördliche Auflagen) und der
    Soforthilfemaßnahmen in den einzelnen Bundesländern
  • Erstellung und Pflege einer Übersicht mit diesen Inhalten
  • Austausch und Weiterentwicklung der Arbeitsergebnisse im Netzwerk „Neustart Amateurmusik“
  • Enge Zusammenarbeit mit Projektleitern und dem Vorstand des BZVS, sowie des BMCO
    und des Netzwerks „Neustart Amateurmusik“

Bewerberprofil:

  • Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (mind. Bachelorniveau) im Bereich Germanistik, Politikwissenschaften, Philosophie oder Psychologie oder gleichwertige Erfahrungen und Kenntnisse
  • Ein musikalischer Hintergrund wird als Vorteil angesehen
  • Sicherer Umgang mit MS Office: Word, Excel, PowerPoint
  • Routinierter Anwendung von Kommunikationsprogrammen wie MS Teams, BigBlueButton, Zoom,…
  • Eine eigenverantwortliche und gleichzeitig teamorientierte Arbeitsweise
  • Selbstsicheres Auftreten im Rahmen von Projektpräsentationen und beim
    Netzwerkaufbau in der Amateurmusik

Idealerweise haben Sie:

  • Erfahrungen in der systematischen, zielgruppengerechten Aufbereitung und Kommunikation relevanter Inhalte
  • Berufserfahrung im projektorientierten Arbeiten
  • eigenes Engagement im Amateurmusikbereich
  • eine aufgeschlossene Persönlichkeit und einen flexiblen Arbeitsstil

Details der Anstellung:

  • 75 % einer Vollzeitanstellung in der TvÖD Entgeldgruppe E10
  • Befristung vorerst bis zum 30.09.2021
  • Eigenes Büro im Haus der Musik, Meerwiesertalweg 21, 66130 Saarbrücken
  • Vollständige Büroausstattung

Legen Sie gemeinsam mit uns den Grundstein zum Amateur- oder Ensemblemusizieren nach der Pandemie!

Und zeigen Sie uns Ihren guten Umgang mit IT Systemen schon gleich und laden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 01.01.2021 zu uns hoch.

Die Bewerbung muss für eine Berücksichtigung folgende Teile enthalten:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
Dateien hochladen