Letztes Update: 11. December 2017

im Jahr 2012

BZVS erhält Walbusch-Spende in Höhe von 5000 Euro
Der Bund für Zupf- und Volksmusik Saar e.V. (BZVS) erhält in diesem Jahr mit seinem generationenübergreifenden Kurs „Guitar and Mandolin – Just for run“ eine Spende der Firma Walbusch in Höhe von 5000 Euro. Der Preis wird am Dienstag, dem 27. November 2012, um 13 Uhr in der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung in Ottweiler verliehen.
Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen, das ist für die Inhaberfamilie Busch, die Geschäftsführung und alle Walbusch-Mitarbeiter ein zentrales Anliegen. Die drei Schwerpunkte des Engagements sind die Förderung von Kindern und Jugendlichen, die Unterstützung von demenzkranken Senioren und die Förderung von Kunst und Kultur. Mit der Aktion „Walbusch hilft helfen“ werden so jedes Jahr zehn Projekte mit einer Spende in Höhe von jeweils 5.000 Euro ausgezeichnet.

Dieses Jahr wurde der BZVS mit seinem generationenübergreifenden Kurs "Guitar and Mandolin – Just for fun" ausgewählt. Der Kurs für Alt und Jung findet jeweils ein Wochenende lang in der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung in Ottweiler statt. Den Teilnehmern wird unter anderem Einzelunterricht unter der Leitung erfahrener Musiker geboten. Der Schwerpunkt liegt aber vor allem auf dem Ensemble- und Orchesterspiel.
Frau Schiller von der Geschäftsführung der Firma Walbusch wird den Scheck über 5000 Euro am Dienstag, dem 27. November 2012, in einer feierlichen Stunde in der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung in Ottweiler an den Präsidenten des BZVS überreichen.

Inhalte
Kooperation
Landesorchester